Willkommen bei Prior & Mumpitz

Martina Prior von Prior & Mumpitz Gute Bücher, gute Beratung!
Prior & Mumpitz hält eine große Auswahl besonderer Bilderbücher, Kinder- und Jugendbücher sowie ausgesuchte Literatur für Erwachsene, für Sie im Prenzlauer Berg bereit.
Kompetente Beratung, Freundlichkeit und Kundenservice sind uns wichtig.Gerne bestellen wir jedes Buch für Sie zum nächsten Tag! Wir bieten Veranstaltungen zum Thema Kinder- und Jugendbuch an, und auf Wunsch stellen wir an Schulen und in Kindergärten neue Bücher für Kinder und jugendliche Leser vor. In der Buchhandlung findet an jedem zweiten Dienstag im Monat um 20.00 Uhr die Veranstaltung "Literatur im Gespräch" statt. An jedem ersten Freitag im Monat trifft sich der Lesclub für Kinder und Jugendliche.

 

Montags jetzt immer geöffnet!

Ab Januar 2018, ist die Buchhandlung auch montags, von 10-19 Uhr, geöffnet!

Nach den Sommerferien, trifft sich der Kinder Leseclub jeden ersten Freitag, ab 16.30 Uhr in der Buchhandlung!
Achtung: der nächste Leseclub findet am Freitag, den 09. November um 16.30 Uhr statt!

Lesungen / Veranstaltungen

Der monatliche Leseclub für junge Leser
Der monatliche Leseclub für junge Leser

 

Mit Raketen Erna in den Advent!
Am 01. Dezember, 16 Uhr werden Raketen Erna  (www.raketenerna.de)  hier zu Gast sein. Im "Hinterzimmer" von Prior & Mumpitz wird unplugged für kleine und große Sandkastenrocker gerappt, gerockt, gefolkt und gebluest! Der Eintritt ist frei. Wer möchte und wem's gefallen hat, kann am Ende der Veranstaltung, den Musikern was in den Hut werfen.
Passend zur Weihnachtszeit, gibt es dann am 03.Dezember ab 19.30 Uhr den legendären "Elternabend"! Bei Rotwein und ersten Lebkuchen, stellen wir unserer Lieblingsbücher vor.

Und dann war da noch...

Buchpremiere mit Matthias Heine!
Pünktlich zum letzten Schultag in Berlin, hat Matthias Heine sein neues Buch "Letzter Schultag in Kaiser- Wilhelmsland"  (Verlag Hoffman und Campe) vorgestellt. Hundert Jahre nach Ende des Ersten Weltkriegs, spürt der Autor dem größten Einschnitt in die Entwicklung der deutschen Sprache nach. Das war ein Feuerwerk des Wissens, spannend, wie ein Krimi und äußerst aufschlussreich. Schön war's und voll, bis "unters Dach" - beim nächsten Buch müssen wir wohl "outsourcen". Danke Matthias, dass Du uns auf so unterhaltsame Weise erhellt hast!

Deborah Feldman was here! Und es war großartig, ein unvergesslicher Abend! Klug, charmant und bestens aufgelegt, konnte man die Autorin erleben. Genial moderiert von Christian Ruzicska, Verleger des Verlags Secession, der einfach immer die richtigen Fragen stellt. Deborah Feldmans Bücher "Unorthodox" und "Überbitten" und alle anderen Bücher aus diesem wunderbaren Verlag,  werden immer ihren Platz bei mir im Laden haben!
Danke Deborah, Christian und dem Verlag Secession!
Juan Gómez Bárcena und sein Buch "Der Himmel von Lima" waren übrigens auch hier! Man sieht ihn, mit mir auf den Sofa sitzen. Der schaut aus, wie der netter Studi von nebenan, ist höflich und formvollendet, bescheiden und hat gleich so ein wahnsinns Buch rausgehauen!
Unglaublich aber wahr und natürlich nur im Verlag Secession zu kriegen!
Oder bei Prior&Mumpitz!
Das Ein-Mann-Profi-Team Enkel Emil, prüft weiterhin jeden Montag, mit mir die neuen BIlderbücher. Auch wenn montags die Buchhandlung geöffnet ist - so viel Zeit muss sein!

Neuigkeiten

Prior und Mumpitz ist jetzt bei Facebook!

  • Zusätzliches Taschengeld für Leseratten!
    Wer seinen Kindern eigenständige Einkäufe von Lieblingsbüchern ermöglichen möchte, kann dem Nachwuchs in der Buchhandlung ein Bücherkonto eröffnen.

Die Kinder des Leseclubs können die neuen Leseexemplare abholen!

Literaturkreis

Am Dienstag, dem 08.01.2019, geht es weiter: in der Veranstaltungsreihe "Literatur im Gespräch".Wir widmen uns dem Buch "Geisterbahn " von Ursula Krechel.

Hier können Geburtstagskinder ihre Wünsche sammeln. Wer etwas schenken möchte, kann aus dem Fundus wählen, was der Geldbeutel zulässt. Dann bleiben keine Wünsche offen und überflüssige Geschenke müssen nicht mehr in der "hintersten Ecke" verstauben oder umgetauscht werden...

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie den Newsletter, indem Sie einfach eine E-Mail an folgende Adresse schicken (und die Anmeldung per Link in der Antwortmail bestätigen):

E-Mail-Adresse des Newsletters